Gästebuch

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch. Teile mir hier gern Deine Erfahrungen, Feedback oder Anregungen.
Vielen Dank!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
4 Einträge
Markus Perlot aus Innsbruck schrieb am 5. September 2019 um 14:33:
Dr. Szabados ist ein richtiger Vollblut-Tierarzt! Mit Herz und Verstand. Nicht nur den Tieren gegenüber! Sein Einsatz und seine Kompetenz zu jeder Tages- und Nachtzeit ist wohl einzigartig. Er hat unserer Paula, eine 14-jährige Fundhündin aus dem Tierheim, noch eine so gut als mögliche und schmerzfreie Zeit ermöglicht. DANKE dafür. Leider mussten wir sie nach nur 14 Monaten über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Rico, unser „neuer“ 11-jähriger Jack Russel Terrier, ebenfalls aus den Tieheim Mentlberg, wurde auch von Dr. Szabados fürsorglichst am Ohr verarztet resp. genäht. Rico kann nun wieder bedenkenlos den Kopf schütteln und sich im Gras und Erdboden sulen. DANKE auch dafür! Dr. Peter Szabados: Prädikat empfehlenswertest!
Fam. Jungmann schrieb am 5. September 2019 um 13:56:
Mein erster Besuch in der Praxis war vor mehr als 20 Jahren mit meiner damals jungen Katze, die ein anderer Tierarzt bereits mit den Worten"da kann man jetzt nichts mehr machen" aufgegeben hatte. Hier jedoch sah man das ganz anders und nach nur 1 Woche war meine Katze gesund und lebte noch 17 fröhliche Jahre. Vor 6 Jahren wurde hier mein Hund gerettet, der an schweren epileptischen Anfällen litt, auch er lebt noch heute und erfreut sich fit seines Lebens. Um was es auch geht, Tierarzt Peter und seine sehr kompetente langjährige Assistentin Doris geniessen unser vollstes Vertrauen. Höchste Fachkompetenz, Gespür für Tier und Mensch und großes Engagement zeichnen diese Praxis aus. DANKE EUCH!
Sabine Hailand aus Aldrans schrieb am 3. September 2019 um 14:10:
Lieber Peter, Tierschutz heißt Tieren zu helfen und denen, die niemand mehr will eine zweite Chance zu geben - bei Maungi hat die Chance 21 Jahre gedauert, nachdem du ihr vor 11 Jahren das Leben gerettet hast. Tierliebe jedoch bedeutet viel mehr, nämlich nicht mehr festhalten zu wollen, wenn es Zeit wird, den Tod zu den Sterbenden zu lassen. In diesem Moment einen Tierarzt bei sich zu haben, der diesen Gang mit so viel Gefühl begleitet macht es leichter.....Danke und alles Gute für dich und dein Team
Thomas Pipp aus Innsbruck schrieb am 27. August 2019 um 13:38:
Ich hatte gestern einen Hunde-Notfall und war das erste Mal in der Praxis von Dr. Szabados. Es war die mit Abstand beste Tierarzt-Erfahrung die man machen kann. Freundlich, kompetent und geduldig - sowohl mit meinem beim Tierarzt eher schwierigen Hund als auch mit mir nervösen Herrchen. DANKE.